DC.Project Allplan

/ WF BA


Unter dem Begriff Building Information Modelling (Bauwerksinformations-Modellierung), kurz BIM, werden Methoden, Prozesse und Werkzeuge zur computergestützten Erstellung und Verarbeitung von Informationen von Gebäuden über Ihren gesamten Lebenszyklus (vom Entwurf über die Planung bis hin zu Betrieb und Rückbau) zusammengefasst. In BIM-Software werden Gebäude als zusammenhängende, Interdisziplinäre Datenmodelle verstanden. Diese objektorientierten, parametrischen Datenmodelle beschreiben die einzelnen Bestandteile des Gebäudes (d.h. seine Bauteile) sowie die Beziehungen der Teile untereinander. Änderungen an einem Objekt in einem BIM- Gebäudemodell wirken sich sofort auf alle "Sichten" des Gebäudes aus: Grundrisse, Ansichten, Schnitte, 3D-Modell.

BIM ist eine Planungsmethodik, in der Technik, Richtlinien, Prozesse und beteiligte Planer 'gleichwertig und gleichzeitig' betrachtet werden. Sie stellt seit einigen Jahren die grundlegenste Änderung in der Bauwelt weltweit dar.

Das Seminar vermittelt den Umgang mit einer BIM-Software am Beispiel einer ausgewählten Software.


Inhalte der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Lehrveranstaltung wird beispielhaft die 'Methode BIM' anhand der Software Allplan veranschaulicht. Anhand einer größeren Bauaufgabe wird ein BIM-Modell unter der Maßgabe erstellt, nicht nur 2D-Pläne zu erstellen, sondern das Projekt so aufzubereiten, dass es umfassend weitergenutzt werden kann.



Inhaltliche Voraussetzungen

Optimaler Weise haben die Studierenden bereits Vorerfahrungen im Bereich CAD und erste Erfahrungen mit Werkzeugen aus dem Bim-Bereich gesammelt. Die Veranstaltung baut inhaltlich auf dc.littleBIM auf, sie kann aber auch von Studierenden gewählt werden, die Interesse haben, ein größeres Projekt erstmalig mit einer BIM-Software umzusetzen.


Ergänzende Hinweise

Die Veranstaltung wird semesterbegleitend angeboten. Die Anmeldung erfolgt über RWTH-Online. Die Lehrveranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Die Vermittlung der Kursinhalte wird durch "Blended-Learning" unterstützt.

Studierende, die das Fach wiederholen müssen, finden auf dieser Website alle notwendigen Informationen: https://dc.rwth-aachen.de/de/lehre/kurse/wiederholung




Termine

Der Kurs basiert auf einen Mix aus Blended Learning und betreuten Übungen. Diese finden in Präsenz im Learn.LAB der Fakultät Architektur statt.

  • 08.04.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 29.04.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 06.05.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 13.05.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 20.05.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 27.05.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 03.06.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 17.06.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 24.06.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 01.07.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 08.07.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)
  • 15.07.2022 - 12:30 -14:00 Uhr - Raum 1080|108 (Learn.LAB)

Next Post Previous Post